Lisa Laagland

Lisa unterichtet traditionelles Ashtanga Yoga

Sport war immer ein großes Thema in Lisas Leben. 2018 fand sie dann zum Ashtanga Yoga. Sie war schnell beeindruckt von der kraftvollen und dynamischen Praxis, sodass sie sich für eine 3 jährige Ausbildung zur Ashtanga Yogalehrerin entschied. Durch regelmäßige Teilnahme an Workshops und Fortbildungen u. a. bei Laruga Glaser, Scott Johnson und Anna Rossow bildet sie sich stetig fort. Lisa ist leidenschaftliche Ashtangi und punktet bei ihren Schülern mit dem Auge fürs Detail. Ihre Motivation als Ashtanga Yogalehrerin ist es ihre Schüler bei der persönlichen Weiterbildung zu unterstützen.

In dieser Klasse leiten wir dich durch die erste Hälfte der ersten Serie des Ashtanga Yoga (bis Navasana) plus der Abschlusssequenz. Der Schwerpunkt liegt auf dem gleichmäßigen Tempo, den Asana-Namen und der Anzahl der Atemzüge – in Verbindung mit Bandhas und Drishti. Die Klasse ist durchaus fordernd und eignet sich für alle ambitionierte Yogi:nis mit Ashtanga-Erfahrung (oder geübte Vinyasa Yogis). Diese Klasse ist nicht zum Einstieg geeignet.